Besetzung des Aufsichtsrates einer gGmbH

Ab einer gewissen Größenordnung muss die gGmbH einen verpflichtenden (obligatorischen) Aufsichtsrat installieren.Doch nicht jeder ist geeignet für die Rolle des Aufsichtsrates – man muss vorsichtig sein.Der Aufsichtsrat sollte von allen…

Continue Reading Besetzung des Aufsichtsrates einer gGmbH

Dienstverhältnisse

Eines der wichtigsten und interessantesten Themen bei gemeinnützigen Unternehmen sind die Dienstverhältnisse.Wer kann wie Geld verdienen? Wie hoch darf der Verdienst sein? Was dürfen die klassischen Funktionäre verdienen?Das sind alles…

Continue Reading Dienstverhältnisse

Der Kennzahlen-Quicktest

Falls Sie im gemeinnützigen Unternehmen mit der doppelten Buchhaltung arbeiten, können Sie mit dem sog. Quicktest sehr schnell die finanzielle Lage einschätzen.Bei der Berechnung und Interpretation der Kennzahlen und der…

Continue Reading Der Kennzahlen-Quicktest

Rechnungsprüfer in der Praxis

Rechnungsprüfer sind etwas spezifisches für den Verein – doch was muss man bei deren Auswahl beachten? Rechnungsprüfer fungieren, zusammen mit dem Vorstand, im sogenannten „Vier-Augen-Prinzip“.Sie sind, praktisch gesehen, das Aufsichtsorgan…

Continue Reading Rechnungsprüfer in der Praxis

Die „schwarze Null“ am Jahresende

Sollte ein gemeinnütziges Unternehmen am Ende des Wirtschaftsjahres die berühmte „schwarze Null“ stehen haben, sprich keinen Überschuss verzeichnen dürfen?Antwort: Es kommt auf den Einzelfall an – lt. Vereinsgesetz darf ein…

Continue Reading Die „schwarze Null“ am Jahresende

Gemeinnütziger Zweck bei Gründung

Nicht jeder Zweck, welcher in Statuten, Gesellschaftsvertrag oder Stiftungsbrief verfasst wurde, wird von der Behörde genehmigt.Beispielsweise sind der Fremdenverkehr (Tourismus), die Kleingartenpflege oder der Sparverein nicht als gemeinnützig zu qualifizieren.Bevor…

Continue Reading Gemeinnütziger Zweck bei Gründung

Steuerpflicht bei gemeinnützigen Unternehmen

Uneingeschränkt von der Steuerpflicht befreit ist nur der "innere Bereich", also der "ureigenste Zweck" eines gemeinnützigen Unternehmens. Alle wirtschaftlichen Tätigkeiten, welche darüber hinausgehen, müssen genau beleuchtet werden, ob eine Steuerpflicht…

Continue Reading Steuerpflicht bei gemeinnützigen Unternehmen

Buchführung bei gemeinnützigen Unternehmen

Während der Verein lange bei der vereinfachten Buchführung, der E/A-Rechnung verbleiben kann, muss die gemeinnützige GmbH aufgrund der Rechtsform, sofort eine doppelte Buchführung einrichten. Obwohl beide Unternehmensformen juristische Personen sind…

Continue Reading Buchführung bei gemeinnützigen Unternehmen